Ein Minkwal taucht vor den Inseln Eigg und Rum auf.

Minkwal vor Eigg

Auf der Rückfahrt nach Arsaig entdecken wir einen Minkwal. Sofort hält die Fähre an und dreht bei. „Minke Whale, Minke Whale!“ ruft der Bootsjunge, bis auch der letzte den Unfisch entdeckt und fotografiert hat. Etwa zehn Minuten schwimmt der Minkwal um uns herum, taucht dabei immer wieder kurz ab und pustet beim Auftauchen den Blas heraus. Ein schönes Schauspiel vor der Kulisse der Inseln Eigg und Rum.

Weiterlesen

Die Schafe werden von einem Quad angetrieben

Schafzucht auf Eigg als Wirtschaftsfaktor

Eigg ist Schafland

Schafe spielen auf Eigg eine wichtige wirtschaftliche Rolle. Die Landwirtschaft und Schafszucht ist neben dem Tourismus immer noch die Haupteinnahmequelle der Insel. Entsprechend ist von jedem Ort aus auch mindestens ein Schaf zu sehen. (Zumindest kommt es einem so vor..) Leider sind die Tiere recht scheu – jedenfalls ist es uns nicht gelungen auch nur ein einziges zu streicheln.

Weiterlesen

Schafe auf einem Feldweg

Schafe, Schafe überall!

Schafe sind auf der Isle of Eigg allgegenwärtig. Nur Hasen scheint es auf der Insel noch mehr zu geben. Auf einer Wanderung zur Westküste von Eigg kommt uns gleich eine ganze Schafsherde entgegen. Wohin die Tiere gebracht werden und woher sie kommen, wissen wir nicht. Ist im Moment aber auch egal. Viel wichtiger ist die Frage: Wohin mit uns? In den Matsch unterhalb des Weges oder doch lieber in den Matsch oberhalb davon? Dann doch lieber nach oben.

Weiterlesen