Ankunft auf der Insel Eigg

Ankunft mit der Fähre auf Eigg

Wer mit der Fähre auf der Insel Eigg in Schottland ankommt, kann schon mal von einem Dudelsack-Kommitee begrüßt werden. Am besten besucht man nach der schaukeligen Überfahrt erst einmal den Eigg Tearoom um sich bei Tee und Kuchen – oder Hochprozentigem – zu stärken. Hier lässt sich auch hervorragend sitzen, wenn der sich Gastgeber verspätet oder man noch den Weg zu seiner Unterkunft erfragen muss.

Ankunft mit der Fähre auf der Insel Eigg

Ankunft mit der Fähre auf der Insel Eigg

Die Fähren erreichen die Insel einmal am Tag – im Winter seltener. Es ist gut, sich über die (nicht immer einfache) Anreise nach Eigg über Mallaig oder Arsaig im Vorfeld zu informieren.